Wie kann ich Pilze selber züchten?

Erfolg im Pilzanbau ist kein Zufall!

Kenntnisstand 


Einer der wichtigsten Faktoren ist natürlich das Wissen wie Pilze wachsen und Leben. 

Ohne die Vorstellung welche Faktoren entscheidend sind für den Pilzanbau, ist es ein Glücksspiel um eine Pilzernte zu bekommen. 

Mit unserem Pilzanbauseminar bekommen sie den "Schwammerldaumen" um selber gezielt und steuerbar Pilze zu ernten. 

hochwertige Pilzbrut


Wenn ein ausreichender Kenntnisstand vorhanden ist, wird noch die Pilzbrut benötigt. 

Der "Samen" für das Vermehren von Zuchtpilzen.  

Wir wissen worauf es bei Zucht von Pilzen ankommt.

Bei uns erhalten Sie das Produkt, dass für den Anbau von Pilzen auf festem Holz am besten geeignet ist.

geeignetes Substrat


Sie haben nun das benötigte Wissen und unsere Pilzbrut. 

Nun brauchen Sie nur noch das passende Holz für die Vermehrung. 

Mit etwas Recherche, können sie geeignetes Holz vom nächsten Förster oder der Staatsforsten erhalten. 

Geduld 


Das Holz wurde fachgerecht beimpft? 

Dann brauchen Sie jetzt nur einen geeigneten Raum und noch eine Menge Geduld. 

Je nachdem wie die Pilzhölzer gelagert werden, brauchen diese 6-18 Monate für die erste Fruchtung. 

Fazit

Es reicht nicht aus Pilzbrut zu besorgen und ohne Plan und Verstand auf eine reiche Pilzernte zu spekulieren.
Nur mit ausreichendem Fachwissen kann die geplante Zucht ein Erfolg werden.

Bei uns erhalten sie die nötige Kompetenz um für eine reiche Pilzernte,

Das ganze Jahr über Pilze ernten!